Einkorn Edelbrand und Urdinkel Edelbrand

Von der Fa. Chiemgaukorn in Trostberg (www.chiemgaukorn.de) bekamen wir letztes Jahr
je 50 kg Einkorn- und Urdinkelmehl geliefert.
Dieses haben wir aufwendig eingemaischt und dann gebrannt.
Am letzten Wochenende haben wir sie wieder mal probiert und waren erstaunt wie toll
diese beiden Brände geworden sind.
Die fruchtigen aber auch nach frischem Brot duftenden Noten,
finden sich auch auf dem Gaumen wieder.
Fertig abgefüllt stehen sie ab sofort für alle Kornliebhaber und Genießer bereit.
Der Geschmack wird Euch überraschen.